Nichts mehr wollen

Geht das? Was passiert, wenn ich ganz frei meinen Inhalt, meine Worte, meine Hilfe anbiete, ohne etwas zu erwarten und somit ohne zu manipulieren? Oder gibt es immer einen Teil in mir, der etwas will?

Dieser Eintrag wurde von wfdege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.